Bunte Kartoffel-Pfanne mit Zaziki

2-3 Portionen

Zutaten:
500     g         kleine Kartoffeln
1                    kleine rote Paprikaschote
1                    kleine gelbe Paprikaschote
1                    Zwiebel
1                    Frühlingszwiebel
2         El.      Olivenöl
etwas Salz
2         EL.     gehackter Rosmarin
200     g.        Zaziki
Pfeffer
20       g.        Parmesan
Zubereiten:
Kartoffeln gründlich waschen, mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen und in etwa 15 Minuten mit Deckel gar kochen. Kartoffeln abgießen und pellen. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Schoten waschen, abtropfen lassen und würfeln. Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die kleinen Kartoffeln in dem öl bei schwacher Hitze anbraten, Paprikawürfel, Zwiebelringe dazugeben, kurz mitbraten und salzen. Frühlingszwiebelringe mit dem Rosmarin und Zaziki in die Pfanne geben und ebenfalls kurz miterhitzen. Die Kartoffel-Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan grob raspeln und kurz vor dem Servieren darüber streuen.

zurück