Lachsscheiben auf Schnittlauchsauce

4 Portionen

Zutaten:
4        Scheiben    Lachsfilet (je 200 g)
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
60      g.               Butter
400    ml.             Fischsud
200    ml.             Weißwein
2        Tl.              feingehackte Schalotten
100    ml.             Sahne
1        El.              feingeschnittener Schnittlauch

Die Lachsscheiben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in
eine gebutterte Form geben. Den Fischsud und Weißwein aufgießen und
mit einem gebutterten Pergamentpapier abdecken.
Bei 180 Grad im Ofen ca. 6-8 Min. garen lassen. Lachsscheiben herausnehmen und
warmstellen. Für die Sauce den Fischsud mit den Schalotten einkochen
lassen, Sahne hinzufügen und wiederum zur Hälfte einkochen lassen.
Dann die Butter hinzugeben und im Mixer kurz aufrühren. Zum Schluss
den Schnittlauch hinzufügen. Lachsscheiben anrichten und die Sauce
darübergießen.
Dazu passen Salzkartoffeln, Kartoffelbrei oder geröstetes Brot.

zurück