Bruschetta

Zutaten:
5                   reife Tomaten
1                   Knoblauchzehe
1       EL       fein geschnittene Basilikumblättchen
etwa 3 EL Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
8                   große Scheiben Baguette
Basilikumblättchen

Zubereitung:
Den Backofen vorheizen. Tomaten waschen, abtropfen lassen, kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser legen und in kaltem Wasser abschrecken. Tomaten enthäuten, die Stängelansätze herausschneiden, Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken und mit Basilikum und Öl unter die Tomatenwürfel rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Baguettescheiben auf ein Backblech legen. Das Backblech in den Backofen schieben und die Baguettescheiben rösten.

Ober-/Unterhitze: etwa 220°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 200°C (vorgeheizt)
Gas: Stufe 4-5 (vorgeheizt)
Röstzeit: etwa 5 Minuten

Die Tomatenmasse auf den Baguettescheiben verteilen, mit Basilikumblättchen garnieren und sofort servieren.

zurück