Remouladensoße

Zutaten:
2                              hartgekochte Eier (Größe M)
100     g                   Gewürzgurke
2 Becher á 125 g     Créme fraîche Kräuter
Salz und Pfeffer
etwas Kräuteressig

Zubereiten: Eier pellen und würfeln. Gewürzgurke fein würfeln.
Beide Zutaten mit Salz und Crème fraîche verrühren, mit Pfeffer und Essig abschmecken.

Die Remouladensoße passt gut zu Schweinefilet, Steaks oder zu Folienkartoffeln.

zurück